Veröffentlicht in Allgemein

Schullandheim R5a/b und R6a 1.Tag

fr1

Am Dienstag ging es für unsere jüngsten Schüler endlich los ins Schullandheim. Unsere Busreise führte vom Hauptbahn Nürnberg nach Streitberg ins dortige Sporthotel, einer ehemaligen Jugendherberge. Die Schülerinnen und Schüler waren sich vor Ort schnell einig über die Zimmerverteilung so konnten wir ohne größeren Zeitverlust den ersten Programmpunkt in Angriff nehmen: Die Binghöhle.

Die Höhle ist direkt in Streitberg zu finden und ist ideal für kleine Höhlenforscher. Also wirklich kleine Höhlenforscher, denn an manchen Stellen ist die Höhle wirklich nur 1,20 hoch. Die Leiterin unserer Führung nahm sich Zeit für die vielen Fragen und erklärte auch, wie die Höhle vor über 100 Jahren entdeckt wurde.

Auf der Rückweg kehrten wir kurz zur Aufnahme von Verpflegung ein, danach ging es weiter zu unserem Sporthotel. Vor dem Abendessen war noch Zeit für Fussball oder andere Outdoor-Spiele. Nach dem Abendessen wurden dann die Tagessieger für Tischtennis und Tischkicker gesucht, wer er ruhiger wollte, konnte an spannenden Strategiespielen teilnehmen. Müde fielen die Schüler dann ins Bett. Bis auf den letzten Satz ist auch alles wirklich wahr! Gute Nacht und bis Mittwoch!

Kommentar verfassen - Hinweis: Ihre IP-Adresse wird aus Sicherheitsgründen gespeichert!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s