Veröffentlicht in Allgemein

Olé – Kathinka (R9a) checkt das Wahlfach Spanisch

Von den vielen Wahlfächern, die wir seit diesem Jahr an unserer Schule haben, habt ihr gehört. Wir haben Kathinka für euch zum Wahlfach Spanisch geschickt, hier ihr Bericht: Ich hab mich mit Frau Elahy über das Wahlfach Spanisch unterhalten. Sie seit 2009 an der Sabel Schule tätig.

Frau Elahy unterrichtet Spanisch und teilweise Englisch. Sie hat in Erlangen studiert und spricht die Sprache seit 2003. Sie will durch ihren Unterricht  den Schüler ihr Wissen in Bezug auf die spanische Sprache, sowie die Landeskunde Spaniens und Lateinamerika weitergeben.

Sie hat im Moment 17 Schüler. In ihrem Unterricht werden Alltagsdialoge besprochen und Texte gelesen bzw gehört. Dazu werden neue Vokabeln und die neue Grammatik eingeübt. Des weiteren werden auch spanische oder lateinamerikanische Filme angeschaut. Natürlich werden auch produktive Wünsche der Schüler in das Unterrichtsgeschehen eingebunden.  Für das Wahlfach braucht man keine Vorkenntnisse. Man kann ab der  7. Klasse teilnehmen.  Der Unterricht findet immer Freitags von 13:45 bis 15:15 statt. Nächstes Jahr gibt dieses Angebot natürlich wieder, Einsteiger sind willkommen und Fortgeschrittene werden natürlich weiterführend unterrichtet.

Wer Lust  auf das Wahlfach bekommen hat, kann sich bei Fragen an Frau Elahy wenden.  

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein

Janika und Toni (R8a) mit ihrem ersten Bericht: Alles Facebook – oder was?

Sabelino freut sich über zwei neue Gesichter in der Mediengruppe. Während der Londonfahrt konnten Janika und Toni für die Mediengruppe gewonnen werden. Für ihren ersten, tollen Beitrag haben sie sich Gedanken zu Facebook & Co gemacht.

Wir (Antonia,Janika ausder R8b) befragten in den letzten Tagen in den Pausen zahlreiche Schüler zum Thema „Social Networks“.

Eine unserer Fragen war, warum die Schüler in so einem Internetaccount angemeldet sind. Sie wollen Spiele spielen, camen (Skype), chatten und mit Freunden im Kontakt bleiben. Manchen würde es sogar ohne Internetaccount langweilig werden. Doch der Hauptgrund ist, dass es schon fast normal ist, im Internet tätig zu sein. Aus unseren Forschungen fiel uns auf, dass die Schüler der höheren Klassen (8.-10.) bei Facebook, Skype, Youtube, ICQ und MSN angemeldet sind. Die jüngeren Klassen (5.-7.) sind dagegen bei SVZ und SCC angemeldet. Unten noch unsere Umfrage in einer graphischen Übersicht.


Übrigens sind alle Mitglieder der Mediengruppe bei Facebook erreichbar. Und wenn du willst, kannst du deine eMail bei Sabelino eintragen (hier rechts), dann bekommst du per eMail die neuesten Beitrage.

Veröffentlicht in Allgemein

Rückblick auf die letzten 30 Tage – News per eMail bestellen

Liebe Leser,

wenn ihr mal ganz rechts schaut, seht ihr das Feld „Sabelino-News per eMail“. Gebt dort einfach eure eMail-Adresse ein und ihr bekommt automatisch eine kurze Nachricht, wenn es bei uns wieder Neuigkeiten gibt – bequemer gehts nicht!

Hier noch ein Rückblick auf die meistgelesenen Beiträge der letzten 30 Tage:

Kostenlose Bildbearbeitung online – kein Download nötig, sofort loslegen! More stats 359
Klassenfahrt London 2011 – alle Infos, Links und so überhaupt… More stats 151
UPDATE- Kontenrahmen downloaden! Rechnungswesen / BWR – NEUE Zusammenfassungen downloaden! More stats 145
Lust auf einen ernsthaften IQ-Test ? Jetzt kostenlos online durchstarten! More stats 128
08.-10.10.2008: R5b auf Burg Wernfels More stats 106
Gratis-Klingeltöne aus der Werbung gesucht? Kleine kostenlose Auswahl! More stats 99
Lernpaket: Grundwissen BWR / Rechnungswesen Kl. 8/9 und aktueller Kontenplan More stats 90
Dienstag, Stadtrundfahrt und Camden Lock Market More stats 88
Donnerstag: Windsor und BBC More stats 81
Freitag: London Tower, London Eye und London-Heimreise More stats 76
Montag, Tag der Anreise More stats 76
Ab Montag, 2:30 Uhr: London, wir kommen! Die Live-Berichterstattung läuft langsam an… More stats 66
Veröffentlicht in Allgemein

Jan (R8a): Unser Erste-Hilfe-Kurs war ein voller Erfolg

Es kann ja immer etwas passieren – gut, wenn man dann auch sofort helfen kann. Daher war es für viele Schüler der Klassen 7 bis 9 klar, dass ein Erste-Hilfe-Kurs eine wichtige Sache ist. An den letzten Freitag-Nachmittagen besuchte uns Herr Schaller, ein Sanitäter von ASB, und leitete zusammen mit Igor und Katja (R8a) einen solchen Kurs bei uns an der Schule. 
Ausführlich wurden verschiedene Techniken eingeübt, besonders die stabile Seitenlage wurde immer wieder behandelt, da man hier auch viele Fehler machen kann.
Der Kurs war sehr lehrreich und hat den Schüler Spaß gemacht. Alle Teilnehmer erhalten übrigens eine Bescheinigung, die sie benötigen, wenn sie z.B. demnächst den Mofa-Führerschein machen. Wir bedanken uns bei Herrn Schaller für die sehr interessanten Nachmittage. Sicherlich werden wir im nächsten Schuljahr wieder einen Kurs anbieten. Katja und Igor aus der R8a helfen euch jederzeit gerne bei Fragen, wenn euch das Thema interessiert.
Veröffentlicht in Allgemein

Neuer Artikel im Fanshop!

Sabelino.de ist nicht nur der „drittbeste Lehrerblog“ Deutschlands mit über 100.000 Besuchern, nein – wir haben auch einen eigenen Fanshop, hier unser neuester Artikel, der wieder großartig ankommen wird: