Veröffentlicht in 1

Der Download-Adventskalender für Sabelino-Fans!

Leider kann man Schokolade schlecht downloaden. Daher gibts für alle Sabelino-Leser den Download-Kalender von chip.de – wie jedes Jahr wird es täglich – und nur für jeweils einen Tag – tolle Programme geben, die man sonst nicht kostenlos findet. Es lohnt sich also, ab dem 1.12. täglich den Adventskalender anzuklicken – und Schokolade gibts ja von Omi, oder? KALENDERLINK

Veröffentlicht in 1

VIER GEWINNT – TURNIER – 2. Runde – toller Siegerpreis!

Diese Woche startet die 2. Runde des Turniers. Wer diesmal gewinnt, hat zumindest einen Trostpreis sicher. Nun können wir auch schon mal den Preis für den Sieger zeigen – es gibt einen tollen Experimentierkasten im Wert von 25,00 Euro. Die aktuellen Spiele kann man am Aushang nachlesen, bitte pünktlich im 2.Stock einfinden! Viel Glück weiterhin allen Spielern.

Wer noch am üben will – hier gibts massenhaft entsprechende Programm: LINK zum alten Beitrag

Veröffentlicht in 1

R10: Chemie einmal ganz anders…

Chemie ist trockener Unterricht, immer nur im Klassenzimmer, langweilige Theorie? NEIN, nicht bei uns an der Sabel Realschule. Frau Steinhäuser-Rüb erklärte heute der R10 auf dem Pausenhof die „freien Radikale“ – und wie man am Ende unseres kurzen Filmes hören kann, haben es dabei auch wirklich alle verstanden!

Mehr gibts hier: WIKIPEDIA-LINK

Die Aufnahme ist spontan und ungeplant entstanden, sorry für die weniger gute Bild- und Tonqualität.

Sabelino findet es supertoll, wenn der tägliche Unterricht solche kleinen Überraschungen bereithält.

Rechtlicher Hinweis: Die Lehrkraft hat er Veröffentlichung zugestimmt, sollten dargestellte Schüler Einwände haben, bitte ich um eine kurze Nachricht, dann wird der Film sofort gelöscht.

Update: 125 Video-Aufrufe innerhalb von 48 Stunden – nicht so schlecht… 🙂

Veröffentlicht in 1

Ski Challenge 2010 – erste Zeiten – erste Gegner?

Hier meine erste Zeit aus dem ersten Training. Etliche von euch haben bereits das Spiel heruntergeladen. Nun brauchen wir hier noch eure „Benutzernamen“ – damit wir gegeneinander spielen können. Also, auf die Plätze… fertig… los!

Jeder erhält hier seinen persönlichen Banner!

Mail an sabelino@hallo.ms – oder einfach Nachricht bei „Kommentare“ hinterlassen!

Herr Ströhlein startet als stroehli
Igor (7a) startet als Igelohr

Robby (8b) startet als Germany08

Kathi (7a) startet als Biine

Janina (7a) fährt auch mit!

Dustin (7a) startet als Dustiiiin

Christian (8a) fährt als ChrisiRedDevi

Sebastian E.(7a) ist als SeppixD

Johannes (7a) fährt als jojoklein

Michelle (R7a) ist auch dabei…

Auch Willy (R7a) ist jetzt mit dabei als reaggeaguy!

Erste Reaktionen auf meine Zeiten sind auch schon bekannt:

Veröffentlicht in 1

Antenne Bayern Weihnachtstrucker – die Sabel Realschule ist dabei!

Jedes Jahr zu Weihnachten beteiligt sich die Sabel Realschule an einer Paketaktion für arme Familien. Dieses Jahr sind wir wieder bei der Aktion von Antenne Bayern dabei. Neulich wurden dazu Infoblätter ausgeteilt. Bis zum 10. Dezember könnt ihr eure Pakete einfach im Lehrerzimmer abliefern.

Wer dazu noch weitere Infos braucht, surft einfach rüber auf die Internetseite der Aktion: http://www.weihnachtstrucker.de/

Dort steht auch, was man alles so in ein Paket packen kann – und worauf man achten muss!

Mehr von der Aktion, die dieses Jahr von Leuten der R9a durchgeführt wird, gibts hier demnächst! Bitte macht alle mit und informiert auch eure Eltern!

Veröffentlicht in 1

Ski Challenge 2010 – jetzt gehts los!

Ab sofort könnt ihr wieder kostenlos am weltgrößten Online-Skirennen teilnehmen. Und diesmal fahren wir wieder alle gegeneinander – oder besser gesagt – wir machen eine SABEL SCHULE FREUNDESLISTE auf!

So gehts: Einfach anmelden – und mir euren Benutzernamen mailen => mstroehlein@web.de

MEIN Username: stroehli (bei Geist als Gegner eingeben)

Downloads:

Download 2010 für PC: DOWNLOAD

Download 2010 für MAC: DOWNLOAD

Wer mit dem MAC spielt, kann sich leider nur als „Schweizer“ (so wie ich) anmelden, schade…

Erste Beurteilung: Gleich die erste Strecke hat es in sich, wer mit Schwung in die letzten Kurven vor dem Zielhang knattert, wird wohl ab und zu ein Tor verfehlen. Meine erste Trainingzeit: 1:59,750… aber da geht noch was!