Veröffentlicht in Schule

Mit Diashow-Video: Die Dschungelbilder der Klassen R5a und R5b

img_0320Spass im Dschungel – machen wir doch mal das Klassenzimmer zum Urwald. Diese Idee fanden unsere Klassen R5a und R5b sofort toll. Es entstanden tolle Gemälde und Bastelarbeiten, von Decken hingen riesige, gefährliche Lianen und an den Wänden befanden sich plötzlich fast echte Bäume.

Die Klassen konnten ihren kreativen Adern freien Lauf lassen und freuten sich, im Kunstunterricht quer durch das Klassenzimmer eigene Ideen zu verwirklichen.

Wenn ihr die besten und schönsten Bilder und Bastelarbeiten sehen wollt, klickt ihr einfach auf das Video. Die Fotos hat unser Kunstlehrer Harald Kienle gemacht. Gute Unterhaltung wünscht euch Sabelino!

dezember-2008-063

Achtung: Das Video ist RIESIG, es dauert einen kurzen Moment, bis die Daten geladen sind!

[clearspring_widget title=“Animoto.com“ wid=“46928cc51133af17″ pid=“4984ade2778288f8″ width=“432″ height=“260″ domain=“widgets.clearspring.com“]

PS: 01.02.2009 – wir haben einen neuen WOCHENREKORD – 422 Besucher in einer Woche – weiter so!

Veröffentlicht in Schule

Denk mit! Lernhilfe im Supermarkt gefunden?

denkmit1Mitdenken, mitdenken… hört IHR das auch ständig von den Lehrern? Sicher, ich sag es ja auch ständig. Wahrscheinlich habt ihr damit so eure Schwierigkeiten und fragt euch, wie ihr das nur schaffen sollt.

Neulich war ich im Supermarkt, ich sollte noch schnell etwas Waschpulver besorgen. Und was sehe ich da plötzlich? Eine Dose DENK MIT – offensichtlich entkalkt sowas das müde Schülergehirn? Sollte ich ein Geheimnis gelüftet haben?

Aber: Natürlich nur ein kleiner Gag, bitte nicht kaufen, bitte nicht mampfen!

Veröffentlicht in Schule

Servus Luca – viel Erfolg in der neuen Schule!

[clearspring_widget title=“Animoto.com“ wid=“46928cc51133af17″ pid=“498340317a191248″ width=“432″ height=“260″ domain=“widgets.clearspring.com“]

Heute war ein trauriger Tag für uns, nein, nicht wegen dem Notenschluss. Unser Luca, der seit dem ersten Tag zu unserer Klasse gehört, zieht um, nach Norddeutschland. Er behauptet, dass ein täglicher Schulweg von 10 Stunden mit der Bahn etwas viel wäre, daher will er nun dort zur Schule gehen.

Und so blieb uns am letzten Tag noch einmal mit ihm in die Stadt zu gegen und für unseren Obsttag einzukaufen. Luca schnippelte diesmal als Ehrengast in der Küche alles mit klein und dann gabs eine Vitaminbombe für alle. Zur Erinnerung erhielt Luca von uns den Original-Müller-Gedächtnisball mit allen Unterschriften der Stars aus der R6a.

Lieber Luca – wir hoffen, du findest diese Zeilen – wir wünschen dir ALLES GUTE, hoffentlich ist deine neue Klasse auch so megacool wie deine alte R6a. Vielleicht liest man sich ja mal auf ICQ. Machs gut, Luca, we will miss you! Dein alter… äh… ehemaliger Klassenleiter Michael Ströhlein ;o(

PS: Schreibt doch Luca ein paar nette Grüße – einfach bei den Kommentaren eintragen!

luca

Veröffentlicht in Schule

Gewinnerin der MILKA-Tasse: MARRWA

Die Gewinnerin steht fest – erst gabs einen 2 in der Matheschulaufgabe – und dann noch viel wichtiger – eine Milka-Tasse für die Gewinnerin unserer letzten Verlosung:

marrwa1

Technischer Hinweis: Sollte www.sabelino.rockt.de nicht erreichbar sein, ist dies weiterhin auch über https://stroehli.wordpress.com oder http://www.stroehlein-online.de möglich, setzt euch einfach ein Lesezeichen!

Im Moment gibt es gelegentlich Probleme mit den Dienstleistern unserer Internetadressen. Diese Angebot sind kostenlos, da kann das eben mal passieren.

Neue Verlosung: Weiter unter findet ihr alles zur Verlosung eines ganzen Klassensatzes Lollies!

Veröffentlicht in Schule

Teil 2 unser Serie – Buchvorstellungen: Heute mit Jan & Felix ( R6a )

Und wieder eine neue Ausgabe unserer Buchvorstellung, heute:

Fünf Freunde retten die Felseninsel von Enid Blyton

[clearspring_widget title=“Animoto.com“ wid=“46928cc51133af17″ pid=“4980a3592c167b63″ width=“432″ height=“260″ domain=“widgets.clearspring.com“]


Unsere Interview-Gäste: Felix und Jan aus der R6a

Sabelino: Fünf  Freunde Bücher kennt jeder, habt ihr zuvor schon einmal einen Band gelesen?

Jan und Felix: Kennen ja, aber gelesen haben wir noch keine Bücher davon.

Sabelino: Wie war euer erster Eindruck?

Felix: Ich fand es am Anfang ziemlich langweilig.

Jan: Es hat ein wenig gedauert, bis die eigentlich Geschichte richtig losging.

Sabelino: Worum geht es denn?

Felix: Die Freunde treffen sich auf einer Insel, dort taucht ein fremdes Schiff auf.

Jan: Die fünf Freunde bauen sich ein Baumhaus und beobachten aus diesem Versteck das unbekannte Schiff, dabei finden sie eine frische Feuerstelle. Später schleichen sie sich auf das seltsame Schiff. Sie stellen fest, dass Umweltsünder am Werk sind. Das darf natürlich nicht ungestraft bleiben.

Sabelino: Ist das Ende überraschend oder eher vorhersehbar?

Felix: Es ist ein ganz spannendes Ende, ich darf das aber nicht verraten!

Sabelino: Würdest du das Buch deinem besten Freund schenken?

Jan: Ich glaube, ich würde ein anderes Buch kaufen.

Felix: Die Geschichte war ganz ok, aber ich denke, diese Buchserie ist eher etwas für jüngere Kinder.

Wer das Buch haben möchte, kann es sich für hier für 8,50 Euro versandkostenfrei bestellen:

Fünf Freunde 45. Fünf Freunde retten die Felseninsel: Bd 45

Veröffentlicht in Schule

Mach mit! SABEL-Tischtennisturnier 2008/2009 !!

tischtennisDu bist kein Schläger, sondern hast einen? Dann mach mit beim Tennistennisturnier ALLER Sabel Schulen! Sabelino hatte den Veranstalter, unseren beliebten Sportlehrer Rittivoin exklusiv im Sport-Interview:

Sabelino: Herr Rittivoin, wann findet das Turnier statt?

R.: Wir treffen uns am 11. Februar um 8:30 Uhr in der Siemenshalle, das Turnier wird bis ca. 12:30 Uhr dauern.

Sabelino: Wie kann ich teilnehmen?

R.: Einfach beim Klassensprecher anmelden. Notfalls auch direkt bei mir. Die Startgebühr beträgt 4 Euro, dafür gibt es aber auch Urkunden und viele Preise!

Sabelino: Ich bin aber nicht so gut und meinen Tischtennisschläger finde ich auch nicht mehr.

R.: Kein Problem, wir teilen alle Spieler in passende Leistungsklassen ein, so bleiben auch die Mädchen unter sich. Und ein paar Schläger haben wir auch dabei. Sportbekleidung ist natürlich wichtig, die sollte man nicht vergessen.

Sabelino: Wann ist der Anmeldeschluss?

R.: Bereits am Freitag, 06.02.09 – also nicht mehr lange überlegen und einfach mitmachen!

Hier übrigens noch ein kurzer Blick auf einfache Ballwechsel, wie sie jeder drauf hat: Anfänger-Tischtennis

Veröffentlicht in Schule

Hurra, die Schule brennt…

feuer1Am Donnerstag um ca. 10:30 Uhr war plötzlich ganz schön was los vor der Sabel Realschule. Nach einigem Tatütata standen gleich drei Feuerwehrautos vor unserer Tür. Was war passiert?

Ist unsere geliebte Lehrer-Kaffeemaschine in die Luft geflogen? Hat der Chemie-Versuch ein überraschendes Ende gefunden? Waren schon wieder Kindergehirne überhitzt? BRENNT UNSERE SCHULE?

An Unterricht war natürlich nicht zu denken, daher nahmen wir uns in der R7a eine kurze Auszeit und überprüften die Lage. Von den Fenstern aus konnte man schnell sehen, warum die Feuerwehr vor Ort war: Das Hotel gegenüber hatte eine Übung bestellt.

Per Drehleiter gerettet wurde die Hotel-Mitarbeiterin im ROTEN KREIS. Unsere Freunde aus der Wirtschaftsschule (blaue Kreise) wurden hingegen nicht gerettet und durften nach einer kurzen Glotzpause zurück an die gewohnten Plätze!